▷ 1001 einfache Ideen, wie Sie Raumduft selber machen

Anzeige




Das eigene Zuhause in eine echte Wohlfühloase zu verwandeln, sollte nicht unbedingt eine komplizierte Aufgabe sein. Manchmal genügt es, nur frischen Duft in die Räume zu bringen. Verschiedene Raumerfrischer mit unterschiedlichen Aromaten sind in fast jedem Geschäft erhältlich, sie bieten aber nicht immer die beste Lösung, weil sie viele Chemikalien enthalten. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige super einfache Beispiele, wie Sie aus völlig natürlichen Produkten Raumduft selber machen. Suchen Sie Ihre Lieblingsidee aus und kreieren Sie Ihren eigenen Raumduft ganz nach Ihrem Geschmack!

Raumduft selber machen: Desodorierende Scheiben aus Backsoda

dufterfrischer, scheiben aus backsoda mit getrockneten blumen



Das brauchen Sie dafür:

  • 2 Tassen Backsoda
  • 1/2 Таsse Wasser
  • Backpapier
  • ätherische Öle nach Wahl
  • (optional) getrocknete Blumen nach Wahl
  • Schüssel
  • Cupcake Backblech

Anleitung:

  1. Geben Sie das Wasser und das Backsoda in die Schüssel und rühren Sie.
  2. Decken Sie das Cupcake Backblech mit Backpapier ab und verteilen Sie die Mischung aus Backsoda und Wasser darauf.
  3. Schieben Sie das Backblech in den Backofen und backen Sie die Mischung ca. 20 Minuten bei 350 Grad.
  4. Lassen Sie die Scheiben ein bisschen auskühlen und tropfen Sie 3-4 Tropfen ätherische Öle darauf.
  5. Je nach Vorlieben bestreuen Sie die Scheiben mit getrockneten Blumen.

*Backsoda absorbiert effektiv Gerüche aus der Luft und hat die Fähigkeit sie zu neutralisieren.

Raumduft selber machen: Es ist so einfach!

weiße schale, desodorierende scheiben aus backsoda, backpapier, diy

Raumduft selber machen: Raumerfrischenes Duftspray

raumspray mit lavendelöl selber machen, lavendel, raumerfrischer

Das brauchen Sie dafür:

  • 2 Tassen destilliertes Wasser
  • 2 Esslöffel Wodka oder Reinigungsalkohol (Dank des Alkohols wird der Duft in der Luft länger bleiben.)
  • 15-20 Tropfen Lavendelöl oder getrocknetes Lavendel
  • Sprayflasche

Anleitung:

  1. Gießen Sie 2 Esslöffel Wodka bzw. Reinigungsalkohol in die Sprayflasche.
  2. Geben Sie 15-20 Tropfen Lavendelöl darin.
  3. Befüllen Sie die Sprayflasche mit destilliertem Wasser.
  4. Schütteln Sie gut die Sprayflasche und Ihr Duftspray ist fertig.

*Je nach Vorlieben können Sie statt Lavendelöl getrocknetes Lavendel verwenden. In diesem Fall nehmen Sie einige frische Lavendelstängel, bedecken Sie sie mit einem Tuch und lassen sie für eine Woche an einem dunklen, kalten Ort trocknen. Lassen Sie das Lavendel nicht direkt in der Sonne trocknen, denn sonst geht ein Teil der ätherischen Öle verloren.

Verleihen Sie Ihren Räumlichkeiten eine wohlige Frische mit einem DIY Duftspray

raumspray, duftspray mit lavendelöl, ätherische öle, getrocknetes lavendel


Variationen:

Orange-Pfefferminze-Duftspray

  • 10 Tropfen Orangenöl
  • 8 Tropfen Pfeffermizöl

Süßes Lavendel-Duftspray

  • 10 Tropfen Lavendelöl
  • 5 Tropfen Kamilleöl
  • Statt Wodka verwenden Sie 2 Esslöffel Vanilleextrakt

Sommer-Duftspray 

  • 5 Tropfen Orangenöl
  • 5 Tropfen Zitronenöl
  • 5 Tropfen Limettenöl
  • 5 Tropfen Grapefruitöl

Lavendel-Zitrone-Rosmarin-Duftspray

  • 5 Tropfen Lavendelöl
  • 5 Tropfen Zitronenöl
  • 5 Tropfen Rosmarinöl

Pfefferminze-Rosmarin-Duftspray

  • 10 Pfeffermizöl
  • 8 Tropfen Rosmarinöl

Die Möglichkeiten sind unendlich. Experimentieren Sie und finden Sie Ihren Lieblingsduft.

Lavendel-Duftspray: Ein Lieblindsgeruch mit Heilkräften

raumsray, duftspray mit getrocknetem lavendel, diy, teller, dufterfrischener

Raumduft selber machen: DIY Duftsäckchen

duftsäckchen selber machen, stoff, lavendelstängel, faden, reis, teller

Das brauchen Sie dafür:

  • getrocknete Lavendelstängel
  • Reis
  • Faden und Nadel
  • Schere
  • Stoff
  • Schale

Anleitung:

  1. Mischen Sie zwei Teile Lavendelblüten mit einem Teil Reis in der Schale. Dies wird die Füllung der Duftsäckchen sein. Das Reis schwächt den Geruch des Lavendels ab, der manchmal zu intensiv ist.
  2. Schneiden Sie zwei Quadrate aus dem Stoff in einer Größe von 8×8 cm.
  3. Nähen Sie die beiden Quadrate aneinander. Lassen Sie eine der Seiten offen.
  4. Krempeln Sie jetzt das Säckchen auf und füllen Sie es mit der Mischung aus Reis und Lavendel.
  5. Als Letztes nähen Sie die offene Seite.

Diese DIY Duftsäckchen sind perfekt für das Auto oder den Kleiderschrank

duftsäckchen selber machen, reis, stoff nähen, lufterfrischer mit lavendel

DIY Duftdiffusor mit ätherischen Ölen

duftdiffusor mit ätherischen ölen selber machen, glasflsche, bambusstäbchen

Wenn Sie sich für einen DIY Duftdiffusor entscheiden, sollen Sie einige Sachen wissen:

  • Wählen Sie eine Glasflasche mit schmaler Öffnung für Ihren Duftdiffusor. So wird sich der Aromat lange halten.
  • Drehen Sie die Stäbchen des Duftdiffusors ein mal pro Woche um, um den Duft zu erfrischen.

Dieser Duftdiffusor eignet sich perfekt auch als Geschenk. Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie ihn super einfach herstellen und dekorieren können. Die Materialien, die Sie dafür brauchen, sind die folgenden:

  • Glasflasche mit Korkenverschluss
  • pflanzliches Glycerin
  • Lavendelöl
  • 7 Bambusstäbchen
  • Tesafilm
  • Schleife
  • Rosmarinzweige (optional)

Anleitung:

  1. Kleben Sie die Bambusstäbchen aneinander mit Tesafilm und lassen sie zur Seite.
  2. Gießen Sie das pflanzliche Glycerin in die Glasflasche.
  3. Geben Sie zirka 20 Tropfen Lavendelöl in die Glasflasche.
  4. Wickeln Sie die Schleife um die Bambusstäbchen und danach binden Sie die Schleife um die Glasflasche.
  5. Je nach Vorlieben dekorieren Sie die Flasche mit Rosmarin.

*Falls Sie den Duftdiffusor für sich selbst herstellen, dann überspringen Sie Schritt 1, 4 und 5. Nachdem Sie die Zutaten gemischt haben, stellen Sie einfach die Bambusstäbchen in die Glasflasche und lassen Sie den Duftdiffusor seinen wunderschönen Duft verbreiten.

Zaubern Sie dem Beschenkten ein Lächeln ist Gesicht mit einem DIY Duftdiffusor mit seinem Lieblingsaroma!

duftdiffusor selbst herstellen, glasflasche, ätherisches öl, bambusstäbchen

duftdiffusor mit ätherischem öl, glasflasche, geschenk, schleife, silberne kette

Duftwachs mit Blumen

raumduft selber machen, bienenwachs, blumen, rose, roseblätter, wachsriegel

Das DIY Duftwachs können Sie zum Beispiel in Ihren Kleiderschrank hängen oder somit Ihr Badezimmer dekorieren.

Das brauchen Sie dafür:

  • Wachspapier
  • Bienenwachs in Perlen
  • Topf
  • Schere
  • Konservendose
  • Grillzange
  • Holzstäbchen
  • ätherische Öle nach Wahl (Lavendel, Rose, Sandelholz u.a.)
  • frische oder getrocknete Blumen nach Wahl
  • Seifenform
  • Allzweckmesser
  • Feuerzeug
  • Leinenschnur, Garn oder etwas Ähnliches (optional)
  • Nagel (optional)

Anleitung:

  1. Decken Sie Ihren Arbeitsplatz mit Wachspapier ab.
  2. Schneiden Sie kleine Stücke aus dem Wachspapier.
  3. Füllen Sie den Topf mit ein bisschen Wasser und stellen Sie die Konservendose darin. Stellen Sie jetzt den Topf auf den Herd und erhitzen ihn auf niedriger bis mittlerer Stufe, bis das Wasser prudelnd kocht.
  4. Mit Hilfe der Grillzange nehmen Sie die Konservendose, geben Sie Bienenwachs darin und stellen Sie die Konservendose wieder in den Topf.
  5. Lassen Sie das Bienenwachs langsam schmelzen, indem Sie es periodisch mit dem Holzstäbchen rühren.
  6. Nachdem das Bienenwachs schon flüssig ist, geben Sie einige Tropfen ätherische Öle darin und rühren Sie.
  7. Gießen Sie vorsichtig das geschmolzene Bienenwachs in die Seifenform und tunken Sie die frischen bzw. getrockneten Blumen darin.
  8. Lassen Sie die Form im Kühlschrank für 15-20 Minuten auskühlen.
  9. Nehmen Sie das Bienenwachs aus der Seifenform heraus und entfernen Sie die überschüssigen Teile mit dem Allzweckmesser.
  10. (Optional): Mit Hilfe des Feuerzeuges erhitzen Sie den Nagel und bohren Sie ein Loch in das Bienenwachs.
  11. (Optional): Ziehen Sie Leinenschnur bzw. Garn durch das Loch durch und hängen Sie das Duftwachs an der gewünschten Stelle auf.

bienenwachs, wachspapier, schere, konservendose, wachsriegel mit blumen

wachsriegel mit blumen selber machen, grüne zweige, leinenschnur, grüner faden, raumerfrischer

DIY Gel-Lufterfrischer

del lufterfrischer selber machen, einmachgläser, wodka, glasflasche, teller

Das brauchen Sie dafür:

  • 1 Packet Gelatine
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Wodka
  • 15 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl
  • 1-2 Tropfen Lebensmittelfarbe
  • Einmachglas

Anleitung:

  1. Geben Sie das Wasser in einen keinen Topf und bringen Sie es zum Kochen.
  2. Geben Sie das Paket Gelatine in das Wasser hinein und rühren Sie gut.
  3. Nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie die Gelatine ein bisschen abkühlen.
  4. Gießen Sie die Gelatine in das Einmachglas und geben Sie 1/4 Tasse Wodka, 15 Tropfen ätherisches Öl und 1-2 Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu.
  5. Rühren Sie gut die Mischung und lassen Sie sie auskühlen.

eckiger teller, glasflasche, wodka, ätherische öle, gelatine

diy gel lufterfrischer, einmachglas, ätherische öle, wodka, gelatine

Zitrone-Rosmarin-Raumduft

Das brauchen Sie dafür:

  • Einmachglas
  • 2 kleine Zitronen
  • 2-3 Rosmarinzweige
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Wasser

Anleitung:

  1. Als Erstes schneiden Sie die Zitronen in Scheiben.
  2. Geben Sie die Zitronenscheiben, die Rosmarinzweige und den Vanilleextrakt in das Einmachglas.
  3. Befüllen Sie das Einmachglas mit Wasser und verschließen Sie es mit einem Schraubdeckel. So können Sie das Einmachglas für 1-2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Wenn Sie sich entscheiden, den Raumduft zu verwenden, geben Sie die Mischung in einen Topf und fügen Sie noch eine Tasse Wasser hinzu.
  5. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und danach gießen Sie die Mischung in ein Einmachglas.

DIY Lufterfrischer aus Obstschalen

diy lufterfrischer aus obstschalen, zitronenschale, limettenschale, orangenschale

Das brauchen Sie dafür:

  • frische Zitrusfrüchte (Zitrone, Orange und Limette)
  • frische Kräuter oder Gewürze
  • Messer
  • Löffel
  • Meersalz

Anleitung:

  1. Nehmen Sie die Frucht, die Sie ausgewählt haben, und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Am besten ist es, wenn Sie Zitrusfrüchte verwenden, weil sie einen starken und frischen Duft besitzen.
  2. Mit Hilfe des Löffels entfernen Sie das Fruchtfleisch und befüllen Sie die Schale mit Meersalz. Das Meersalz hat die Fähigkeit schlechte Gerüche zu neutralisieren und den frischen Geruch der Zitrusfrüchte auszulösen.
  3. Geben Sie jetzt frische Kräuter und Gewürze in das Meersalz. Kombinieren Sie zum Beispiel Basilikum und Orange, Pfefferminze und Zitrone und Gewürznelken und Limette.

diy lufterfrischer aus obstschalen, meersalz, pfefferminze, aloe vera, zitronenschale

parfumflasche, duftdiffusor, bambusstäbchen, schwimmkerzen, wasser, blumen

raumduft selber machen, glasflasche, holzstäbchen, rosen, dekoartikel

raumduft selber machen, parfumflasche, holzstäbchen, raumerfrischer

raumduft selber machen, spray, blumenblätter, roseblätter, diy

raumduft selber machen, raumspray mit äthetischen ölen, grüne zweige

raumduft selber machen, parfumflasche, raumerfrischer, pflanzen, dekoartikel

raumduft selber machen, flasche, kleine behälter, holzstäbche, seifenspender

Der DIY Duftdiffusor erschafft eine stimmungsvolles Ambiente in Ihrer Wohnung

raumduft selber machen, rose, einmachglas, bücher, raumerfrischer

raumduft selber machen, weiße schale, tulpen, blumen, ätherisches öl

diy raumduft, glasflasche, parfumflasche, rattanstäbchen, rosa blume

raumduft selber machen, holzstäbchen, parfumflasche, großer blumentopf

raumduft selber machen, kleine flasche, muschel, kerze, dekoartikel

duft und raum, duftkerze und raumduft, dekoartikel, kerzenhalter

duft und raum, einmachglas mit kräutern und zitronenschalen, raumerfrischer

Dufte machen gute Laude und stimulieren unsere Sinne

duft und raum, blaue flasche, parfumflasche, dekoartikel, buch

duft und raum, parfumflaschen, rose, holzstäbchen, duftspray

duft und raum, spule, faden in weiß und lila, kleine glasflasche

duft und raum, sofa mit bunter dekokissen. runder tisch, raumerfrischer

duft und raum, glasvase, dufterfrischer mit ätherischem öl

Ätherische Öle duften nicht nur fantastisch, sondern auch haben eine heilsame und wohltuende Wirkung

raumduft selber machen mit ätherischen ölen und roseblättern

duft und raum, roter kerzenhalter, kerze, duftkerze, raumerfrischer

parfumflasche, flasche, holzstäbchen, raumduft mit lavendelöl, lavendel

duft und raum, parfumflasche, flasche, glasflasche, raumerfrischer

parfume, parfumflasche, raumduft, duftkerzen, kerzen, dekoartikel

weißer blumentopf, pflanze, kleiner behälter, rosa kerze, duftkerze, raumerfrischer

duft und raum, seestern, terrariom, florarrium, dekoartikel, dufterfrischer

kerze, goldener kerzenhalter, spiegel, parfumflasche, holzstäbchen, dekoartikel

duft und raum, glasflaschen, basen, zweige, dekoartikel, raumerfrischer

Der Duft der Zitrusfrüchte hat eine erfrischende und revitalisierende Wirkung

duft und raum, einmachgläser, glasbehälter, grapefruit, limette, gurkel

duft und raum, runde vasen, holzstäbchen, dufterfrischer, aromatherapie

glas, ätherische öle. holzstäbchen, diy raumduft mit lavendelöl

parfumflasche, orange schleife, glasperlen, holzstäbchen, raumduft

dufterfrischer, parfumflasche, blumen, holzscheibe, raumerfrischer

parfumflasche, gelbe schleife, waschbecken, holzstäbchen, dufterfrischer

blaue schale, obst, limetten, orangen, tisch, weiße vase, raumduft

raumspray selber machen, blaue flasche, pflanze, duftspray, spray

raumspray selber machen,orangenschale, roseblätter, raumspray selber machen, spray

raumspray selber machen, roseblätter, spray, duftspray mit roseöl

Raumduft selber machen: Hochwertige Produkte lassen sich ganz einfach auch selbst herstellen!

raumspray selber machen, blaue flasche, ätherische öle, blumen, pflanzen

raumspray selber machen,, parfumflasche, duftspray mit blume

raumspray selber machen, weißer teller, lavendel, duftspray mit lavendelöl

raumspray selber machen, zitrone, limette, orangenschale, spray

grapefruit, limette, zitrone, äthetisches öl, duftspray mit orangenöl

raumspray selber machen, glasbehälter mit zitronen, kräutern und pfefferminze

steinchen, blumen, ätherische öle, ethärisches öl, diy, aromatherapie

raumspray selber machen, tannenzapfen, vanille, duftspray, roter tuch mit blumen

glasbehälter, glasvase, raumduft, holzstäbchen, dufterfrischer

https://archzine.net/diy-ideen/raumduft-selber-machen-duftspray-duftsaeckchen-duftdiffusor/