6 Tipps für gesundes Mittagessen

Es ist überhaupt kein Geheimnis, dass Millionen Frauen weltweit ständig davon träumen, in Top-Form zu sein und durch eine schlanke Figur aufzufallen. Deshalb ist das Thema gesundes Essen ein heißer Trend unter den modebewussten Damen. Viele davon – egal ob alt oder jung, super schlank oder rundlich, sind der Meinung, man muss unbedingt eine strenge Diät halten, um die erwünschte Traumfigur zu erlangen. Wir behaupten etwas anderes: liebe Damen, Sie brauchen kleine Änderungen in Ihren Essgewohnheiten zu machen und werden bald überraschend gute Ergebnisse erzielen. Hier geben wir Ihnen Tipps für ein gesundes Mittagessen, die die Kilos purzeln lassen. Morgens können Sie je nach Belieben frühstücken, Kaffee oder Tee trinken, aber beim Mittagsessen dann unsere Ratschläge befolgen. Abends können Sie dann wieder wie bis jetzt speisen, jedoch fettes Essen am besten vermeiden. Was soll also auf dem Menü zu Mittags stehen, wollen wir gleich sehen.

 Gesundes Mittagessen soll warm und leicht sein und wenig Fett enthalten

Da das Mittagessen für die meisten Leute die wichtigste Mahlzeit am Tag ist, wollen wir uns heute darauf fokussieren, wie ein gesundes Mittagsessen aussehen muss. Sie dürfen auf keinen Fall auf das Mittagessen verzichten, denn durch die konsumierten Speisen versorgen Sie Ihren Körper mit Energie. Außerdem braucht man tagsüber gute Laune und  ausgezeichnete Konzentration.



Das gesunde Essen ist deshalb so wichtig, weil es unser Denken, unsere Arbeit und letztendlich auch unsere Gesundheit positiv beeinflusst. Hier geben wir keinen strengen Speiseplan, wie Sie sich ernähren müssen. Wir haben nur 6 nützliche und durchaus realisierbare Tipps für Sie, die vieles ändern können. Sie sollen nur auf bestimmte Speisen und deren  Zubereitungsarten passen.

Sicherlich haben Sie soweit viel über das Thema gelesen, im Internet recherchiert und können jedoch nichts (oder nicht viel!) an Ihren Essgewohnheiten ändern. Es soll nicht schwer sein, wenn Sie einige Produkte und Zutaten durch andere, gesündere ersetzen. Wie das geht, erfahren Sie gleich!

Grillen ist gesünder als Braten in der Pfanne

gesundes Mittagessen Fleisch




  • Tipp 1 für gesundes Mittagessen: Fleisch grillen statt in der Pfanne braten

Die Ernährungsexperten raten uns, wir sollten zwei bis drei Mal pro Woche Fleisch essen. Falls Sie Ihr Mittagessen gar nicht fleischlos vorstellen könnten, dann empfehlen wir Ihnen, das Fleisch zu grillen oder im Ofen zu braten. Vergessen Sie das Braten in der Pfanne, das war gestern! Heute wird gegrillt und gedünstet! Kombinieren Sie das Fleisch vom Rost mit gedünstetem Gemüse. So enthält Ihr Mittagessen zahleiche gesunde Vitalstoffe und Sie bleiben bis zum Abend munter und voller Energie.

Joghurt pur ist gesund und führt zur Gewichtsabnahme

gesundes Mittagessen Joghurt

  • Tipp 2 für gesundes Mittagessen: Joghurt pur statt Fruchtjoghurt

Wir sind der Meinung, Joghurt ist sehr gesund, deshalb ist er in jeder Low-Fat-Diät vorhanden. Joghurt enthält wenig Kalorien, aber viel Kalzium. Er kurbelt den Stoffwechsel an und führt zur Gewichtsreduzierung. Unser Rat ist: ersetzen Sie  Ihr Mittagsessen ein Mal in der Woche durch eine Schüssel Joghurt pur! Er ist besser als der Fruchtjoghurt. Alle Joghurt-Sorten mit bestimmtem Obstgeschmack sind bester Qualität, enthalten aber weniger oder mehr Süßstoffe. Und diese wollen wir vermeiden, wenn wir ein paar Kilos verlieren möchten, nicht wahr? Zu Ihrem Joghurt pur können Sie selbst frisches Obst hinzufügen, nachdem Sie es kleingeschnitten haben, oder?

 Essen Sie Avocado und lassen Sie die Kilos purzeln!

gesundes Mittagessen Avocado





  • Tipp 3 für gesundes Mittagessen: Avocado statt Mayo!

Es ist bereits vielmals nachgewiesen, Mayonnaise macht dick! Trotzdem benutzen Millionen Menschen weltweit die schmackhafte, dickflüssige Sauce. Hier ist aber Vorsicht angesagt: die Mayo enthält viel Fett und viele Kalorien! Deshalb können wir nur raten, ersetzen Sie diesen Dickmacher durch etwas Gesundes, zum Beispiel Avocado! Im Salat klein geschnitten oder püriert als Aufstrich schmeckt das exotische Obst lecker und tut Ihrer Gesundheit und Ihrer Figur gut!

Lachs mit Gemüse – gesundes Mittagessen, welches besonders gut schmeckt und Sie in Form hält

Mittagessen Lachs mit Gemüse

  • Tipp 4 für gesundes Mittagessen: Fisch statt Fleisch essen

Lachs, Lachs und noch mal Lachs! Dieser Fisch ist eine hervorragende Quelle von  Omega-3-Fettsäuren, die für unser Hirn besonders wichtig sind. Der Lachs enthält viel weniger gesättigte Fette als das Fleisch und trägt viel zur besseren Gesundheit des Körpers bei. Deshalb empfehlen wir Ihnen wenigstens ein bis zwei Mal in der Woche Lachs oder anderen Fisch in Ihr Mittagsmenü einzubeziehen.

Benutzen Sie beim Kochen verschiedene Küchenkräuter und verleihen Sie Ihren Speisen einen exotischen Beigeschmack

Küchenkräuter gesundes Mittagessen

  • Tipp 5 für gesundes Mittagessen: Küchenkräuter statt Salz

Küchenkräuter verleihen den Speisen das gewisse Etwas. Sie können es glauben oder nicht, aber aromatische Kräuter sind bei jeder Speisezubereitung besonders wichtig. Sie verleihen dem Essen eine würzige Note, die kaum zu verwechseln ist. Sie sind echte Allrounder. Unser Extra-Tipp: Ersetzen Sie das Salz durch Kräuter je nach Ihrem individuellen Geschmack. Bald werden Sie den Unterschied merken. Ohne Salz können wir nicht leben, aber wer seinen Konsum einschränkt, macht viel für seine Gesundheit.

Benutzen Sie beim Kochen Olivenöl statt Butter

gesundes Mittagessen Olivenöl

  • Tipp 6 für gesundes Mittagessen: Olivenöl statt Butter

Butter ist doch nicht aus der Küche wegzudenken. Sie hat ihre positiven und negativen Seiten. Aber wer ein bisschen abnehmen möchte oder auf seine schlanke Figur hohen Wert legt, könnte den Konsum von Butter einschränken. Im gesunden Maß kann die Butter nicht schaden, aber …. Das Olivenöl enthält weniger gesättigte Fette und Kalorien und wird vom Körper besser absorbiert. Deshalb empfehlen wir nur, die Butter durch Olivenöl zu ersetzen, immer wenn das möglich ist.

Diese 6 cleveren Tipps für gesundes Mittagessen kann man leicht befolgen und immer wieder anwenden, wenn sich eine gute Möglichkeit dafür ergibt. Zweifeln Sie gar nicht an ihrer positiven Wirkung auf Körper und Gesundheit! Das ist der clevere Weg ohne strenge Diät abzunehmen und Ihre Traumfigur zu erlangen!

Essen Sie 2 bis 3 Mal die Woche gegrilltes Fleisch mit gedünstetem Gemüse und Sie werden bald abnehmen

Mittagessen

 Joghurt pur wird oft bei Gewichtsreduzierung empfohlen

Joghurt pur Gewichtsreduzierung

Joghurt pur mit frischen Beeren kombiniert schmeckt ganz lecker und ist gesund

Mittagessen Joghurt pur frische Beeren

 Mayo schmeckt gut, ist aber ungesund und macht dick!

gesundes Mittagessen Vorsicht Mayonnaise

Frisches Blattgemüse mit Avocado – das ist der perfekte Salat zu Mittag!

Avocado Salat gesundes Mittagessen

 Essen Sie gern Fisch?

Essen Sie öfter Fisch und Sie werden bald abnehmen

Fisch Mittagessen

 Den Konsum von Butter kann man auf eine vernünftige Menge beschränken

 

https://freshideen.com/trends/lifestyle/6-tipps-fuer-gesundes-mittagessen.html