Das Comeback der Infografik- 10 nützliche Tools für optimale Ergebnisse

Eine Zeit lang waren Infografiken top aktuell und man hat sie immer zum Visualisieren von Daten gern genommen. Ob zu einer Präsentation oder als Ergänzung zum wissenschaftlichen Projekt, Infografiken waren immer ein gutes Mittel, was die Inhalte verständlicher gemacht hat.

Die multimediale Zeit hat die Infografik schnell zum „Schnee von gestern“ gemacht. Die beliebte grafische Form wurde rasch durch aufklärende Videos und interaktive Felder ersetzt und man hat noch nicht mal vermutet, dass der „Schnee von gesten „wiederkehren kann.

infografik beispiel

Was ist eine Infografik?

Nun erweist sich die Infografik als eine sehr optimale Form, die  kurz und knapp komplexe Inhalte vermitteln kann. Die Erstellung einer Infografik setzt selbstverständlich eine ernsthafte Vorbereitung voraus, aber die Tools von heute erlauben jedem Nutzer selbst und einfach diese professionell und gut umzusetzen.



Welche Tools sind heutzutage angesagt, wie kann man den Arbeitsprozess, die Kommunikationsmöglichkeiten- und Präsentationstechniken optimieren, möchten wir gleich erfahren.

Anbei zählen wir die 10 gängigen Tools auf, mit denen Sie unkompliziert und schnell Ihre Inhalte schlüssig strukturieren und visualisieren können.

Das ganz Neue bei den Infografiken von heute ist natürlich die Kompatibilität mit den neuen Smart- Medien und das bequeme und flexible online  Nutzen der Plattformen.

infografik canva




1. Canva- das Designer- Tool für Anfänger

Wenn man seine erste Infografik erstellen möchte und über keinerlei Vorerfahrung verfügt, bietet sich den Online-Dienst von Canva mit vorgefertigten Infografik- Vorlagen zum Anfang hervorragend an. Der einzige Aufwand bei der Nutzung dieses Tools ist die erforderliche Anmeldung vor dem Loslegen.

infografik easelly

2. Easelly- das Last Minute Infografik- Tool

Soll es schnell und unkompliziert laufen, dann können Sie die kostenlosen Templates von Easelly auf die Schnelle nutzen. Wenn Sie allerdings vorhaben CSV Dateien in Ihrer Infografik zu verwenden, würde das Ihnen besser mit  alternativen Tools gelingen.

infografik6





3. Visme

Exel und Google Sheets Freunde können sich schon auf das relativ neue Tool namens Visme freuen, womit die Arbeit einwandfrei verläuft.

infografik pictochart

4.Timeline JS

Eine Alternative zur klassischen Erstellung von Infografiken ist die Timeline JS. Wie der Name schon andeutet, kann mit diesem Tool eine chronologische Anordnung der Daten geschehen. Außerdem kann der Benutzer seine Daten aus Quellen wie Twitter, Youtube, Flickr oder ähnlichem unproblematisch laden.

infografik Tableau Public

5.Infogrfx

Für alle, die gern interaktiv unterwegs sind, stellen wir dieses kostenlose Tool vor, bei dem man sogar keine Registrierung braucht. Das Einzige, was bei diesem Tool einschränkend erscheint, ist die geringe Wahl an Design-Vorlagen.

infografik visme

6.Vizualize Me

Dieses Tool kann spannend für Linkedin- Nutzer und Unternehmer werden. Uploads von ganzen Lebensläufen können unproblematisch getätigt werden. Und sobald alle Daten vorliegen, erstellt  das Programm eine visuelle Übersicht über  Lebensabschnitte, Interessen oder Erfahrungen des Bewerbers.

infografik2

7.Tableau Public

Dieses Tool schafft eine Menge Arbeit und ist eine kostenfreie Windows- Software. Komplexe Tabellen können übersichtlich und logisch visualisiert werden, dafür mangelt es an Design- Vorlagen.

infografik visually

8.Piktochart

Mit diesem Tool können Sie ganz individuell Ihre Infografik gestalten. Je nach dem, ob Sie die kostenlose oder die bezahlte Version vorziehen, können Sie viele zu Ihrem Projekt passende  Themen auswählen und zum Schluss sogar Ihr Ergebnis als PNG Datei herunterladen.

infografik1

9.Infogram

Dieses Programm korrespondiert gut mit den gängigen Microsoft Tabellen und erlaubt einen reibungslosen Datentransfer. Der einzige Hacken, den man sich vormerken könnte, ist die fehlende Möglichkeit das Endergebnis herunterladen zu können. Eine Vorschau und Veröffentlichung sei nur auf der Webseite vom Infogram möglich.Würden Sie sich für ein Abonnement entscheiden, können Sie die Extra-Vorteile der Anwendung nutzen, unter Anderem- das Downloaden von finalen Infografiken.

infografik8

10.Visually

Zum Schluss möchten wir Ihnen eine Anwendung vorstellen, die zwar weniger funktionell im Bezug auf Infografiken ist. Mit dem Tool namens Visually hat man die Möglichekeit seine Entwürfe live zu präsentieren. Das Programm ist kostenlos und wenn Sie in einer absehbaren Zeit vorhaben, schicke und funktionelle Infografiken zu erstellen, können Sie schon mal ganz ohne Geld auf der Webseite von Visually Inspiration, Ideen und Anregungen sammeln.

infografik9

infografik10

infografik11

 

https://freshideen.com/trends/ratgeber/das-comeback-der-infografik-10-nuetzliche-tools-fuer-optimale-ergebnisse.html