Moderne Gartengestaltung schnell organisieren – Rollrasen verlegen

Frühjahr ist die beste Zeit für das Verlegen vom hochwertigen Rollrasen. Für viele Hausbesitzer gilt der Rollrasen als ein absoluter Hingucker im Garten. Grund dafür ist, dass man in kürzester Zeit eine perfekt grüne Rasenfläche bekommt. Der gleichmäßig wachsende Rasen ist perfekt geeignet für Hausgärten, öffentliche Anlagen oder Kindergärten. Zu der Auswahlpalette gehören Sorten, die als Spielrasen oder professioneller Sportrasen dienen. Der Rollrasen kann man in der Regel selber verlegen, doch dafür ist die richtige Organisation sehr wichtig. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die wichtigsten Informationen über den Rollrasen enthüllen.

Der Rasen wird mithilfe von Maschinen ausgerollt, wenn die Grasnarbe ausreichend dicht ist. Der Rollrasen wird nach Quadratmeter angeboten und der Preis hängt von dem Hersteller ab. Die Preise reichen in den meisten Fällen bis zu 10 Euro und die Bestellung wird in Paletten zugestellt.

Verlegen Sie die Rollen bis zu 24 Stunden nach der Lieferung

rollen bereit verlegen

Wie verlegt man Rollrasen richtig?

Der Rollrasen kann man sehr leicht und praktisch verlegen, und damit eine perfekt aussehende Rasenfläche bekommen. Schritt für Schritt kann man die Verlegung durchführen, doch die Vorbereitung sollte sehr gut geplant sein. Zuerst muss man sich entscheiden, wie viel Quadratmeter Rollrasen benötigt wird und erst dann  kann man die Bestellung machen.



Bevor Sie die Lieferung mit Rollrasen bekommen, müssen Sie die Fläche entsprechend vorbereiten, denn der Rollrasen sollte maximal 24 Stunden nach der Lieferung ausgelegt werden. Die Oberfläche des Untergrundes muss glatt und sauber sein, damit es bei der Verlegung keine Schwierigkeiten entstehen. Auch von großer Bedeutung ist die Wahl der richtigen Rollrasensorte für Ihren Garten. Die Grassorten sind entscheidend und sollten sehr gut überlegt sein, denn jede Rasensorte hat einen bestimmten Verwendungszweck. Manche Sorten vertragen mehr Schattenstunden und dafür sind sehr regenerationsfähig. Das Ausrollen geht sehr leicht wie ein Teppich, doch man muss aber sehr vorsichtig vorgehen.

Die vorsichtige Organisation ist oberste Priorität

rollrasen untergrund info

Werbung



Ein wichtiger Vorteil des Rollrasens ist, dass man ganz leicht die Bahnen verlegen kann. Die lassen sich auch nach Maß schneiden. So können Sie auch krative Formen gestalten, die zum gesamten Erscheinungsbild des Gartens passen.  Der letzte Schritt der Verlegung ist das Angießen. Fangen Sie so schnell wie möglich mit dem Bewässern an, denn der Rollrasen braucht sofort nach dem Verlegen ausreichend Wasser. Die ersten Tage muss man den Unterboden kontrollieren, ob der genug nass ist. Dieser Prozess ist besonders wichtig für die Anwachsphase des Rasens. Das Bewässern muss man morgens und abends durchführen in den kommenden 2 Wochen nach dem Verlegen.

Wenn Sie ein Besitzer eines kleinen Gartens sind, dann ist der Rollrasen die perfekte Lösung für Ihre elegante Gartengestaltung. Als Inspiration haben wir zahlreiche Ideen und Formen von Rollrasen ausgewählt, die zu einem echten Hingucker im Garten geworden sind.

Rollrasen kann mit verschiedenen Formen gestaltet werden

elegante formen rollrasen

Achten Sie auf die richtige Bewässerung des Rollrasens

bewässern rollrasen info





Gartenwege lassen sich perfekt mit Rollrasen gestalten

formen rollrasen garten

Nach 2 Monaten wird das Endergebnis Ihren Erwartungen entsprechen

gartengestaltung rollrasen

Moderne Gartengestaltung mit Rollrasen

gartengestaltung rollrasen verlegen

Spielrasen-Sorte gehört zu den beliebtesten Varianten in der Auswahlpalette

  rollrasen ideen gartengestaltung

rollrasen um den garten  rollrasen verlegen detailen  rollrasen verlegen selberrollrasen verlegen sportplatzrollrasen verlegen ideenrollrasen verlegen trendrunde formen rollrasenschöne gartengestaltung mit-rollrasen spielrasen rollrasen verlegen

 

 

https://freshideen.com/gartengestaltung/rollrasen-verlegen-moderne-gartengestaltung.html