Moderne Swimmingpools – Wissenswertes und praktische Tipps für Sie

Wie sollten Sie bei der Wahl von Swimmingpools vorgehen

Die erste grundsätzliche Frage, wenn es um Swimmingpools geht, ist: Warum brauche ich eigentlich einen Pool? Alles andere folgt danach. Die Gründe für einen Gartenpool z.B. sind zahlreich. Ein schickes und großzügiges Schwimmbecken kann Ihren Garten in ein herrliches Resort verwandeln.

Es könnte der Treffpunkt für Ihre Familie im Sommer werden

swimmingpools-familie-freude-freizeit-pool

Um den Pool herum können Sie eine ultimative Party veranstalten. Da können Sie nach einem langen Arbeitstag völlig abschalten oder Ihr regelmäßiges Training durchführen. Sie können sogar mit einem Swimmingpool Ihren Innenbereich erweitern, indem Sie eine weite Terrasse und gemütliche Outdoor-Küche errichten.

Bevor Sie aber zu Taten übergehen, sollten Sie ein paar Sachen noch bedenken.



Ganz wichtig dabei wäre die Höhe der Seitenwände des Pools. Um die Stabilität des Schwimmbeckens zu sichern, sollte bei den höheren Varianten eine wesentliche Vertiefung eingeplant werden. An dieser Stelle kommt auch die Öffentliche Hand in Frage. Bei Grabungen, selbst im eigenen Garten, sollten Sie auf jeden Fall das örtliche Bauamt über Ihr Bauvorhaben informieren.

Kostbares Nass in der heißen Sonne

swimmingpools sauberkeit schwimmbecken pool

Werbung



Abgesehen davon können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und Ihren ganz speziellen Swimmingpool bestellen. Die fachkundigen Hersteller werden Ihnen auch eine facettenreiche Vielfalt an Formen und Designs anbieten. Rund, oval, rechteckig, achtförmig oder mal ganz ausgefallen – es steht völlig Ihnen überlassen.

Ein Klassiker unter den Swimmingpools ist dieser, der aus Steinen gemauert ist. Er ist mit einem speziellen Isolier- und Polsterschaum belegt und sein Becken ist normalerweise mit Kacheln oder dicker Folie verkleidet. Seine Vorteile sind ganz klar: die Langlebigkeit, die Gestaltungsfreiheit und die Stabilität. Als Nachteile sind besonders die Anschaffungskosten sowie der Pflegeaufwand zu erwähnen.

Beheizung

Hier sind einige der gängigsten Möglichkeiten, das Schwimmbecken im Garten zu beheizen:

  • ganz konventionell – mit Gas, Festbrennstoff oder Öl
  • mit einem elektrischen Durchlauferhitzer
  • mit einer immer populärer werdenden Wärmepumpe
  • mit Wärmetauscher durch die Hauszentralheizung
  • durch eine spezielle Solaranlage für den Pool
  • mit einem Kombi-System mit der Solaranlage des Hauses

 

Entspannen Sie sich mit gutem Gewissen!

swimmingpools wasser wärmung solaranlage

Reinigung

Alles fängt dabei mit der eigentlichen Abdeckung oder Überdachung des Pools an. So werden fallende Blüten, Blätter, Rasenschnitt und Vogelkot erstmal verringert.

Ein doppelter Schutz für Ihren Pool

swimmingpools pool abdeckung überdachung





Was man aber unbedingt braucht, ist eine Filteranlage. Sie können sich für eine Anlage mit manueller oder elektrischer Betätigung entscheiden oder direkt ein elektronisches Regelungsprogramm bestellen.

Der nächste Schritt zur Sauberkeit im eignen Pool wären die Reinigungsmittel. Sehr oft werden Chlorpräparate eingesetzt. Damit werden die Bakterien im Wasser beseitigt. Seit den 80ern Jahren werden aber immer mehr und öfter chlorfreie Präparate benutzt, die naturschonend sind.

Als alternative Reinigung wird in letzter Zeit auch Ozon verwendet. Es ist ein starkes Oxidationsmittel und es wird immer vor Ort in einem Ozongenerator hergestellt. Diese Art der Reinigung ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch für die menschliche Gesundheit völlig unbedenklich. Es wird empfohlen, jeden Swimmingpool mindestens einmal im Jahr zu reinigen.

Ein automatischer Pool-Cleaner ist immer eine gute Idee

swimmingpools pool sauberkeit poolcleaner

Der pH-Wert

Ein weiterer Aspekt, den Sie auf jeden Fall bedenken sollten, ist der pH-Wert des Wassers. Messen Sie diesen jedes Mal nach dem Füllen. Die idealen Werte liegen zwischen 7,0 und 7,4. Ein höherer pH-Wert kann unangenehme Hautreizungen verursachen sowie der Grund für Kalkablagerungen auf der Poolfolie sein. Ein zu niedriger pH-Wert ist dann wieder problematisch, weil er die Ursache für Korrosionsschäden sein kann. Setzen Sie einen pH-Senker ein, um den pH-Wert in den normalen Grenzen zu halten.

Für diese von Ihnen, die eher zu den Natur-Fanatikern zählen und konventionelle Swimmingpools gar nicht mögen, empfehlen wir einen Schwimmteich im Garten. Mehr nützliche Information darüber finden Sie auf www.schöner-wohnen.de.

swimmingpools familie freude freizeit pool

https://freshideen.com/schwimmbad/swimmingpools.html

<