Trendige Farben 2017 – welche Farbtöne bleiben weiterhin topaktuell in der Raumgestaltung?

Es ist Hochsommer und viele Leute wollen eben die sorglosen Tage bis zum Einzug des Herbstes voll genießen. Wir in der Redaktion arbeiten jedoch auch bei der Hitze auf Hochtouren und recherchieren alles Neues und Trendiges im Raumdesign für unsere treuen Leser/innen. Bei unseren Untersuchungen sind wir auf interessante Infos gestoßen, die wir gleich mit Ihnen teilen wollen. Damit Sie auf jede Umgestaltung oder Renovierung zu Hause gut vorbereitet sind, möchten wir Ihnen die letzten Trends bei den dominierenden Raumnuancen vorstellen. Wollen wir nun zusammen verfolgen, welche Farben bis zum Ende des Jahres 2017 ganz bestimmt topaktuell bleiben? Falls Sie sich auch für trendige Farben 2017 interessieren, dann bleiben Sie mit uns und lesen Sie weiter. Die Info lohnt sich auf alle Fälle!

1. Dunkle, gesättigte Farben geben den Ton an

Man könnte ruhig behaupten, bei den vorherrschenden Farben im modernen Interieur gibt es in diesem Jahr einige Überraschungen. Da ist ein lange erwarteter Trend zu wärmeren, gesättigten Farben mit mehr als einem Unterton. Reiche Farben haben mehrere Untertöne, die sich ergänzen und ausgleichen. Diese dunklen, reichen Farbschattierungen können einem Raum eine zusätzliche Dosis Gemütlichkeit verleihen oder das Ambiente ein bisschen höllisch sogar aussehen lassen.

Warme, gesättigte Farben mit dunklen Untertönen wie Vintage Navy sind in!

farben vintage navy im innendesign

Dunkle und reiche Farben können eine Aussage machen, wenn sie mit Weiß oder sahnigen Neutralen in einem Raum ausgeglichen werden. Zum Beispiel in der modernen Küche sind solche Kontraste immer gern gesehen. Die Farbe der Küchenschränke könnte gesättigtes Marineblau sein, welches durch den hellgrauen Hintergrund vollkommen ausgeglichen wird.



Dunkles und reiches Marineblau in seinen Nuancen ist in diesem Jahr ganz aktuell im Raumdesign, es gewinnt immer mehr Beliebtheit und unsere Prognose ist, dass es weiter hoch im Trend steht.

 Ein Statement durch die dunklen Farben im Raum machen

farben im innendesign die 2017 trendig sind navy blue




2. Andere blaue Farbtöne bleiben weiterhin trendy

In der blauen Farbpalette gibt es verschiedene Schattierungen – von Himmelblau über zarte Pastelltöne bis Dunkelblau mit schwarzem Unterton. Alle blauen Nuancen werden weiter im Innenraum vorherrschen, so nach den aktuellen Farbprognosen. Und weil der Trend zu tieferen, dunkleren Farben dominant ist, werden die Blaus durch zwei – drei ausgeglichene Untertöne bereichert. Blau-graue und blau-grüne Schattierungen sind bereits bei den Innengestaltern und Hausinhabern besonders beliebt und diese Tendenz wird sich voraussichtlich weiterentwickeln.

Gesättigtes Marineblau steht hoch im Kurs

farben für die moderne küche gesättigtes marineblau

Ein reiches Blau mit einem grauen Unterton ist eine großartige Farbe, um eine Wand oder einen Schrank visuell hervorzuheben. Die Kombination mit Hellgrau oder Weiß bleibt klassisch und könnte schwer von einem anderen Farbduo aus dem Interieur verdrängt werden.

Wie gefällt Ihnen diese Wandfarbe?

farben für eine moderne wandgestaltung im 2017





Versuchen Sie einen Kontrast zu schaffen zwischen der Wandfarbe und den Raummöbeln

farben kontraste zwischen der wandfarbe und den möbeln

3. Warme Grautöne gehen nicht aus der Mode

Es ist keine Überraschung, Grau wird auch weiterhin die beliebte Farbwahl der Innengestalter sein und dieser Trend wird sich bis zum Ende des Jahres 2017 weiter etablieren. Die aktuellen Grautöne sind nun etwas wärmer und sie bleiben so auch in den nächsten paar Jahren. Wir beobachten diesen Trend zu einem wärmeren Grau seit 2015.

Selbstverständlich wird Grau mit einer ausgewogenen Mischung aus warmen und kühlen Untertönen weiterhin im modernen Bad dominieren. Genau in diesem Raum können der absolute Charme und die erhabene Optik der grauen Farbe bestens zur Geltung kommen. Ein großer Pluspunkt muss noch erwähnt werden – Grau lässt sich perfekt mit fast allen anderen Farben und Untertönen in einem Raum kombinieren. Wollen Sie Ihrem Bad einen zeitlosen Look verleihen, dann setzen Sie auf Grau und Sie könnten überhaupt nichts falsch machen.

Grau mit warmen Untertönen strahlt Erhabenheit im modernen Bad aus

farben für das moderne badezimmer hellgrau

4. Die klassische Farbwahl für alle Zeiten bleibt Weiß

Es gilt als unumstrittene Tatsache – Weiß ist der absolute Klassiker unter den populären Raumfarben. Und das nicht ohne guten Grund: Weiß strahlt Sauberkeit aus, symbolisiert Unschuld und Freiheit. Das alles sind Argumente, die uns prophezeien lassen, Weiß bleibt weiter die beliebte Farbe weltweit. Jetzt geht man aber nur einen Schritt weg vom strahlenden Weiß und zieht die Kombo mit cremigen Neutralen vor. Das steht in vollem Einklang mit der Haupttendenz, die wir bereits gezeigt haben. Es geht also in Richtung wärmere Farbnuancen.

Die weiße Waschküche – hier muss absolute Sauberkeit und perfekte Ordnung herrschen

farben die trendig sind weiß und grau kombinieren

 White Dove von Benjamin Moore im Bad

farben im modernen badezimmer White Dove

5. Tiefschwarz – die topaktuelle Schattierung von sattem Schwarz

Hier müssen wir es gleich zugeben – Schwarz war immer aktuell und kann nie aus der Mode gehen. Diese Grundfarbe soll einfach in jedem Interieur in größerem oder kleinerem Maße präsent sein. Jetzt wird das Schwarz durch gesättigte dunkle Untertöne bereichert und so bekommt man das satte Schwarz, kurz Tiefschwarz genannt. Falls Sie nun denken, ja, genau diese dunkle Schwarznuance würde prima auf Ihren Küchenschränken stehen, da liegen Sie aber falsch! Tiefschwarz ist nicht nur für Schränke gedacht. Es wird immer öfter als Wandfarbe in kleinen Räumen verwendet, hebt noch stärker eine Akzentwand hervor oder dient als Blickfang hier und da im Raum. Deko Kissen, Vasen aus schwarzem Glas, elegante Kerzenständer oder Hängelampen in Tiefschwarz erobern nun das Raumdesign und machen es atemberaubend!

 Eine dunkle Akzentwand fällt sofort auf

farben im innendesign schwarze akzentwand im wohnbereich

Bevor Sie eine Umgestaltung der eigenen vier Wände vorplanen oder eine Renovierung im kommenden Herbst starten wollen, haben Sie die hier vorgestellten Farbtrends im Sinne! Diese helfen Ihnen, Ihr Zuhause einmalig und topaktuell zu gestalten.

Weitere Fotobeispiele:

Vintage Navy

einrichtungsideen im schlafzimmer Vintage Navy blue

Behr Polished Aqua

einrichtungsideen Behr Polished Aqua im esszimmer

Benjamin Moore Sea Star

einrichtungsideen im badezimmer farbgestaltung

Sherwin-Williams Popular Gray

farben die trendig im 2017 sind hellgrau im badezimmer

Benjamin Moore wish

einrichtungsideen für das home office neutrale farbgestaltung ideen

Benjamin Moore white dove

einrichtungsideen Benjamin Moore white dove

Benjamin Moore Ebony King

einrichtungsideen Benjamin Moore Ebony King im wohnzimmer

Sherwin-Williams Caviar

einrichtungsideen trendige farben Sherwin Williams Caviar

Dunn-Edwards MacKintosh Midnight

einrichtungsideen für das kinderzimmer mit trendigen farben

einrichtungsideen-fürs-wohnzimmer-graunuancen

einrichtungsideen schware lampe ist toller akzent im wohnzimmer

farben wandgestaltung in blau im schlafzimmer

farben graue wandfarbe im badezimmer und akzente in dunkelgrau

farben im modernen badezimmer weiße wände sind klassik

https://freshideen.com/einrichtungsideen/farben-2.html