Trendige Farben im Interieur, die Sie bestimmt lieben würden

Heute wollen wir wieder einmal einen genauen Blick auf die Farbtrends in diesem Jahr werfen und Ihnen vier von den Favoriten unter den beliebtesten Farben 2017 vorstellen. Wir unternehmen diesen Überblick mit dem Ziel, Ihnen noch mehr Infos über die Tendenzen in der Raumgestaltung zu geben und damit Ihre Farbwahl bei der nächsten Renovierung und Umgestaltung zu Hause zu erleichtern. Denn in den eigenen vier Wänden will sich jeder Mensch gemütlich und entspannt fühlen und die Probleme des Arbeitsalltags total vergessen, stimmt es? Deshalb wollen wir in unserem heutigen Artikel zarte Farbnuancen präsentieren, die nicht nur hoch im Trend sind, sondern eine gelassene Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen. Das sind zarte Farbtöne, die einige von Ihnen sicherlich romantisch einstimmen würden, bei anderen die Kreativität hervorrufen und eine dritte Gruppe inspirieren. Das sind trendige Farben, die die Raumdesigner lieben und die Hausinhaber immer öfter bei Erfrischung des Interieurs wählen.

Dieses bunte Interieur strahlt fröhliche Stimmung aus

farben im wohnzimmer kombinieren gelbe wandgestaltung und grüner teppich und möbel

Manchmal ist es gar nicht nötig, dass Sie ganze Wände abreißen lassen, um ein stilvolles Ambiente zu kreieren. Es gibt ja elegantere Wege, das Zuhause trendy und behaglich zu gestalten. Auch kleine Räume können gemütlich und modern erscheinen. Lernen Sie zuerst die visuelle Kraft der Farben kennen und ziehen Sie vollen Nutzen aus diesem Wissen.



Denn Farben können durchaus den Look Ihres Zuhauses verändern und Ihre Augen und Seele erfreuen. Hier sind die zarten Nuancen, die zum optischen Gleichgewicht führen.

Altrosa

Manche Leute finden, Altrosa sei eine pudrige Farbe, die vor allem das Mädchenkinderzimmer aufpeppt und dort für eine romantische Atmosphäre sorgt. Falls Sie auch diese Meinung vertreten, dann liegen Sie aber ganz falsch! Altrosa ist topaktuell seit einigen Saisons und diese Tendenz bleibt voraussichtlich weiter erhalten. Es steht wunderbar als Wandfarbe, denn die gedämpfte Schattierung ist sehr stilvoll und vielseitig. Altrosa lässt sich hervorragend mit vielen anderen Farben kombinieren, ganz besonders mit Hellgrau und Olivgrün. Es lässt sich prima mit neutralen Farbtönen paaren wie sahnig-weiß oder hellblau. Die zarte Farbe passt wunderbar zu modernen Holzmöbeln, so dass Sie verschiedene Raumaccessoires in dieser Nuance aussuchen können. Deko Kissen, Wurfdecken, bodenlange Gardinen in Altrosa sind immer tolle Hingucker im Interieur. Setzen Sie ein paar Akzente im Raum durch Altrosa und Sie erreichen einen trendigen Zimmerlook.

Altrosa führt eine besondere Erhabenheit und hohen Stil in Ihre vier Wände ein

farben im innendesign altrosa wandfarbe im wohnzimmer




Hellviolett

Diese helle, trendige Nuance von Violett bringt neue Frische in den Raum, denn sie ist ganz von der Natur inspiriert. Viele Hausbesitzer verbinden sie auch mit ihrer Lieblings-Orchidee, die sie zu Hause pflegen. Diese Pastellfarbe ist hell genug, um einzigartig zu sein, aber gleichzeitig wirkt sie zurückhaltend genug, um erhaben zu wirken.

Violett als Pastellfarbe erfrischt den ganzen Raum

einrichtungsideen für das schlafzimmer in violett

 Lavendel ist ebenso ansprechend im Interieur

einrichtungsideen in lila lilanuancen kombinieren





Wenn Sie nicht sicher sind, ob diese Orchideen-Farbe die richtige für Sie wäre, dann könnten Sie von der gleichen Farbpalette nahestehende Farbtöne aussuchen. Neben Hellviolett finden Sie dort ein zartes Lavendel auf der einen Seite, Purpurviolett auf der anderen. Alle diese Schattierungen sind trendy, strahlen in jedem Interieur Erhabenheit und Stil aus. Das sind reiche Farben, die atemberaubend wirken und als Akzente in einem weiß-grauen Raum dienen können. Seien Sie tapfer und mutig und gestalten Sie wenigstens ein Zimmer in Hellviolett. So zeigen Sie hohen Stil, besten Geschmack und bleiben im Einklang mit den neusten Farbtrends.

Purpurviolett ist atemberaubend und lässt viele Herzen höher schlagen

einrichtungsideen für das kinderzimmer lila wandfarbe und lila teppich

Sonniges Gelb

Keine andere Farbe kann ein Zimmer so erhellen wie das sonnige Gelb. Auch gedämpfte Versionen wie Stroh- oder Honiggelb haben eine gemütliche Wirkung und können dunkle Räume visuell aufwärmen und dort ein Frohsinn ausstrahlendes Ambiente schaffen. Spielen Sie mit den verschiedenen Schattierungen von Gelb, indem Sie Farbtöne einfügen, die von hell bis dunkel reichen. Wählen Sie die gesättigten Gelbnuancen und Sie erzielen ein Interieur, welches Sie mit guter Laune ansteckt.

 Sunny Yellow – die Farbe der Sonne führt Wärme ins Interieur ein

farben trendige farbtöne im wohnzimmer gelbe akzente

 Sonniges Gelb im Interieur hilft die sommerliche Stimmung zu Hause zu bewahren

einrichtungsideen für das wohnzimmer gelbe wände und beiges wohnzimmersofa

Sogar ein – zwei gelbe Farbtupfer könnten Wunder in einem Raum wirken. Wenn Sie aber Gelb als Akzent verwenden wollen, dann müssen Sie die warme Farbe an zwei – drei Stellen im Raum benutzen. Zum Beispiel könnten Deko Kissen im sonnigen Geld Sie länger an den Sommer erinnern und viel Wärme ins Zimmer bringen.

Grau

Nun gehen wir zu einer Farbe rüber, die sich erstens perfekt mit allen bis hierher gezeigten sanften Schattierungen kombinieren lässt und zweitens diese wunderbar ausgleicht. Das ist der absolute Klassiker im modernen Interieur – Grau! Es dominiert seit Jahren im Raumdesign und gibt dort den Ton an. Grau dient oft als eine neutrale Kulisse für andere Farben, auf seinem Hintergrund treten diese prima zur Geltung. Es kann auch mit sahnigem Weiß gepaart werden und das trendige Farbduo sorgt für einen erhabenen Look im Interieur.

Grau ist seit Jahren ein Klassiker in der Raumgestaltung

farben das wohnzimmer in grau gedstalten it einem bodenbelag in holzoptik

In jedem Raum kann Grau als Akzent eingesetzt werden. Graue Wandfarbe, natürliche Texturen in Grau, Korbstühle oder Flechtkörbe passen wunderbar zu verwitterten Holz-Oberflächen. Diese Farbe gleicht ein buntes Interieur aus und weckt mehr Interesse dafür.

Grau lässt sich leicht mit sanften Farben kombinieren

einrichtungsideen graue wände und gelber sessel

Altrosa weckt vergessene romantische Gefühle auf

farben altrosa wände und schwarzer kamin machen eine schöne figur

Es wirkt verspielt und tröstlich

farben im schlafzimmer altrosa textilien mit natürlichen farben kombinieren

einrichtungsideen in gelb die küchenwände gelb streichen

einrichtungsidee für das moderne schlafzimmer lila eignez sich schön als wandfarbe

einrichtungsideen das badezimmer in lila gestalten

einrichtungsideen für das moderne schlafzimmer gelbe accessoires und gelber sessel

einrichtungsideen in gelb frische schlafzimmerwände und bettwäsche in blautönen

einrichtungsideen in gelb und weiß das schlafzimmer gestalten

einrichtungsideen in helllila für das babyzimmer

einrichtungsideen in lila für das kinderzimmer mit weißen möbelstücken

farben im innendesign altrosa bringt romantik und gemütlichkeit

farben im innendesign hellviolett für die wände und weiße möbel

farben im schlafzimmer altrosa accessoires und hellgrüne wände sind eine herrliche kombination

farben im wohnzimmer gelbe accessoires im garuen wohnzimmer

farben im wohnzimmer gelbe akzente im neutralen raum setzen

farben grau ist eine universale farbe die sich mit vielen anderen farbtönen kombiniert

farben kombinieren im innendesign

farben modernes wohnzimmer in grau gestalten

farben schlafzimmer ideen in grau

farben stilvolle ideen in grau für das wohnzimmer

farben im wohnzimmer graue wandgetsaltung und akzente in hellgelb

https://freshideen.com/einrichtungsideen/farben-3.html