Vorgarten pflegeleicht gestalten – Nicht völlig pflegefrei, aber doch….

Vorgarten pflegeleicht gestalten? Geht das überhaupt? Natürlich kann ein pflegeleichter Garten angelegt werden, aber mit der  richtigen Gartenstrategie! Der Garten stellt einen wunderbaren Erholungsort dar, verlangt aber regelmäßige Arbeit. Einen Garten anzulegen, der ganz pflegeleicht ist, erfordert dabei ein paar Sachen zu beachten. Diese von Ihnen, die keine Spezialisten in Sachen Gartengestaltung sind, doch die Einmaligkeit des eigenen Außenbereiches genießen möchten, werden vielleicht einen großen Nutzen von unserem heutigen Artikel ziehen.

Garten-Genießer und leidenschaftliche Gärtner setzen auf unterschiedliche Aspekte bei der Gartengestaltung. Den Schwerpunkt auf die Gartendeko zu setzen, ist dabei keine richtige Strategie bei der Gartengestaltung. Alle einzelnen Komponenten des Gartens sollten in Acht genommen werden. Manche Tipps und Tricks machen die pflegeleichte Gartengestaltung zu einer leichten Aufgabe. Mal sehen, welche sind sie!

Der Vorgarten macht den ersten Eindruck

vorgarten pflegeleicht gestalten ordnung und sauberkeit sind schlüsselbegriffe hier

Eine gute Planung und Rücksicht auf die Details

Als Gartenbesitzer, der seinen Außenbereich zu einer schönen Erholungsecke machen will, sollten Sie Licht- und Bodenverhältnisse im eigenen Garten gut kennen. Das ist von ausschlaggebender Bedeutung, denn das ist eine Voraussetzung für die richtige Auswahl Ihrer Gartenpflanzen. So können Sie Pflanzen mit niedrigem Pflegeaufwand von extravaganten Pflanzarten unterscheiden, die eine intensive Pflege benötigen.



Was sollte man noch beachten:

  • Von der Größe der Gartenfläche hängt es ebenso ab, ob man den Garten leicht pflegt oder nicht. Also große Gartenflächen sind mit viel mehr Aufwand verbunden, als kleinere.
  • Gut geformte Beete verlieren ihre Form nicht, legen Sie also Wert darauf! Beeteinfassungen zum Rasen ersparen also viel Mühe und Arbeit!
  • Besser sammeln Sie mehr Gehölze möglichst näher zueinander. So sparen Sie sich viel Mühe und Zeit bei deren regelmäßigen Pflege.
  • Setzen Sie auf heimische Pflanzen.
  • Unkraut ist völlig unerwünscht! Berücksichtigen Sie es dann, dass Natursteine Samenunkräuter verhindern, sich zu entwickeln: Das heißt, Gartenwege aus Naturstein sind eine gute Option für den Garten.
  • Berücksichtigen Sie es, dass zwischen großen Steinen weniger Fugen entstehen.

Schöne Blumenbeete lassen den Garten geordnet und gepflegt aussehen

vorgarten pflegeleicht gestalten die blumenbeete schön gestalten




Bei der Auswahl der Materialien im Außenbereich aufpassen

Materialien spielen eine wesentliche Rolle im Außenbereich, im Einzelnen auch im Vorgarten. Bei der Planung von Gartenwegen und Terrassen sollte man auf die Materialien aufpassen, die man auswählt. Naturstein und Beton brauchen zum Beispiel in der Regel wenig Pflege. Die passenden Möbelstücke sollten auch aus den richtigen Materialien gefertigt sein. Holz bleibt die beliebteste Wahl für die Gartenmöbel. Auch Beläge mit speziellen Oberflächen erweisen sich als eine vorteilhafte Lösung für den Vorgarten, denn sie sind nachhaltig. Und wenn es um den Gartenzaun geht, erfreuen sich Zäune aus hartem Holz oder feuerverzinktem Stahl großer Beliebtheit, denn sie sind langlebig.

Überlegen Sie sich gut, wie Sie die Gartenwege gestalten

vorgarten pflegeleicht gestalten die gartenwege aus passenden materialien gestalten wie beton

Holzmöbel sind Klassiker bei der Gartengestaltung!

vorgarten pflegeleicht gestalten hälzerne möbel sind die beste alternative





Auf pflegeleichte Gartenpflanzen setzen

Exotische Pflanen sind gar nicht die beste Lösung für einen schön aussehenden pflegeleichten Garten. Gehölze und manche Staudenarten eignen sich dagegen viel besser. Wählen Sie am besten solche Stauden, die im Unterschied zu einjährigen Sommerblumen langfristig im Boden wurzeln und Trockenperioden leichter überleben. Bodendecker leisten ebenso eine große Hilfe bei der Gestaltung eines pflegeleichten Vorgartens. So machen Storchschnabel und Teppich-Waldsteinie eine schöne Optik und ersparen viel Gartenarbeit. Andere schöne Optionen sind:

  • langsam wachsende Blühgehölze wie Flieder und roter Holunder
  • Sträucher wie Zaubernuss (Hamamelis), Etagen-Schneeball (Viburnum plicatum), Glockenhasel
  • lange blühende Stauden wie gelber Sonnenhut, Frauenmantel, Sonnenbraut
  • langlebige Stauden wie Funkie und Pfingstrose
  • manche Rosen, wie die reinweiße Sorte ‘Escimo’
  • Zierbäume wie Fächer-Ahorn, Zierkirsche, Zierapfel, Kugel-Trompetenbaum
  • Ein weiterer Tipp von uns: auf Salat und Tomaten besser verzichten!

Pflegeleichte Gartenpflanzen auswählen

gartengestaltung ideen pfingstrose züchten

Leider kann man nicht einfach da im Garten sitzen und die herrlichen Sommertage genießen. Irgendjemand muss für den Komfort im Garten sorgen, indem er die lästige Gartenarbeit übernimmt. Jedoch versucht man seine Arbeit zu erleichtern, indem man einen pflegeleichten Vorgarten anstrebt.

Kümmern Sie sich um Ihren Garten unabhängig davon, ob er klein ist oder groß. Für eine lebendige Gartengestaltung lohnt sich doch die Mühe! Einen völlig pflegefreien Garten gibt es einfach nicht. Darüber sollten Sie sich im Klaren sein! Toll wäre es deswegen, die Gartenarbeit als Entspannung oder sogar als  Freizeitbeschäftigung zu akzeptieren.

gartengestaltung ideen pflegeleichte gartenpflanzen Zaubernuss

vorgarten pflegeleicht gestalten die blumenbeete formen

vorgarten pflegeleicht gestalten gartenwege aus stein sind pflegeleichter

gartengestaltung ideen Frauenmantel ist pflegeleicht und macht eine schöne optik

https://freshideen.com/gartengestaltung/vorgarten-pflegeleicht-gestalten.html