Weg mit den alten Jeans

Jeans…Der absolute Klassiker in der Damen- und Herrenmode seit Jahrzehnten. Doch in dem Artikel geht es nicht um die Jeans, sondern um den beliebten Jeansstoff, auch als Denim bekannt. Seit Monaten setzt sich ein neuer Trend durch – Dekoration aus Jeansstoff! Alle Deko Ideen mit Jeansstoff stellen ein sehr diskutiertes Thema dar und wir möchten Ihnen diesbezüglich die neusten Tendenzen vorstellen.

Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für diese neue Art von Dekoration. Eine logische Entscheidung, denn der Stoff ist besonders robust und langlebig. Die Denimstoffe haben wenige Abnutzungserscheinungen. Viele von uns haben alte Jeans in der Garderobe, die nicht mehr getragen werden. Die gute Nachricht für Sie ist, dass Sie daraus mit wenig Aufwand eine wunderschöne Dekoration zuhause basteln können. Unser Team hat die besten und aktuellsten Ideen für Sie ausgewählt.

Die Einsatzbereiche der Jeansstoffe sind sehr zahlreich und interessant. Eine der besten Möglichkeiten ist die Möbelstücke in Denim zu verkleiden. Dieses DIY-Projekt ist durchaus machbar, doch dafür braucht man eine große Menge von Jeansstoff und natürlich bestimmte Vorkenntnisse. Unser Tipp ist verschiedene Farben von Jeans zu benutzen. Kein Geheimnis ist, dass so ein Projekt zu einem echten Hingucker in der Inneneinrichtung wird.

Kombination aus Couch aus Paletten und Denim-Deko

couch-aus denim



Die blaue Farbpalette sorgt für eine einladende Atmosphäre

möbel aus denim




Zu den beliebtesten Dekorationsstücken aus Denim gehören die Deko-Kissen. Grund dafür ist, dass sie sehr leicht zu nähen sind. Solche DIY-Anleitungen sind perfekt für Anfänger. Die Kissen können Sie in den verschiedensten Formen nähen und dafür werden Sie nicht viel Stoff brauchen. Natürlich hängt es von der Anzahl der Kissen ab, aber für 2-3 Dekokissen braucht man keine große Mengen von dem Stoff. Zerrissene Jeans eignen sich wegen der einzigartigen Optik perfekt für diesen Deko Zweck. Wenn Sie keine zerrissenen Jeanshosen zur Verfügung haben, dann können Sie diese Löcher und Risse auch selber basteln. Diese Optik kann sehr leicht gemacht werden. Sie sollten sich erstmal überlegen, ob sie zerrissene Jeans als Deko möchten, oder einfach nur einzelne Löcher. Die kaputten Bereiche können Sie mithilfe von Scheren, Pinzetten und ähnlichen Werkzeugen machen.

Deko-Kissen aus Denim sorgen für ein schönes Ambiente

deko kissen denim

Wenn Sie nicht so viel Zeit zum Basteln haben, dann haben wir auch eine optimale Lösung für Sie. Als Tischdekorationen gibt es viele Ideen und Projekte, die innerhalb von einer halben Stunde fertig können. Solche Beispiele sind Bilderrahmen, kleine Pflanzkübel und Wohnaccessoires aus Denim.

Kleine Deko aus Jeansstoffe

denim accessoires





Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und auf geht es mit den alten Jeans. Unser Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern.

 decken aus denimdeko denimdeko denim tippsdek ideendeko ideen denimdeko ideen tippsdeko kissen aus denm  deko möbel denimdekoration aus denimdekoration kissen denimdenim deko  denim couch denimdenim dekodenim deko stoffedenim gestaltungdenim gestaltungdenim ideendenim kronleuchterdenim sofakissen denim  moebelstuecke aus jeansschlafzimmer deko denimtischdeko aus denimtischdeko denim

 

 

 

 

https://freshideen.com/dekoration/deko-ideen-und-tipps.html